Kontakt verbergen Kontakt verbergen Schnelle Buchung

Transfers nach Zakopane

Transfers nach Zakopane - Buchen Sie jetzt

KrakowDirect bietet Transfers nach Zakopane vom Krakauer und Kattowitzer Flughafen. Unser Englisch sprechender Fahrer wird auf Sie mit einem Zettel mit Ihrem Namen in der Ankunftshalle warten. Er wird Ihnen natürlich beim Gepäck helfen. Sie werden mit einem modernen, bequemen und klimatisierten Mercedes gefahren. Die Fahrt vom Krakauer Flughafen nach Zakopane (115 Kilometer) dauert etwa 1 Stunde und 45 Minuten. Die Fahrt vom Kattowitzer Flughafen (210 Kilometer) nimmt dagegen etwa 3 Stunden in Anspruch.

Was enthält der private Transfer:

  • Abholen am Flughafen oder an Ihrer Unterkunft
  • Privaten Mercedes Auto/Van nur für Sie
  • Hohe Qualität, Flexibilität und Erfahrung
  • Hilfe eines Englisch sprechenden Fahrers
  • Alle Fahrzeuge, Benzinkosten und Parkgebühren
  • Rabatte für alle Hotels und Apartments im Zentrum

COVID-19 - Sicherheitsmaßnahmen während unserer Dienstleistungen und Fahrzeugdesinfektion:

  • Regelmäßige Ozonisierung unserer Fahrzeuge.
  • Masken und Handschuhe für alle Gäste in unseren Autos.
  • Antivirale Desinfektion der Fahrzeuge vor jedem Servicet.
  • Antivirale Handgele werden mitgeliefert
  • Temperaturmessung aller Teilnehmer vor einer Reise
Kontakt mit uns

Preise in EURO pro Fahrt

Währung ändern
eur
pln
Buchen Sie jetzt

Nach der Entscheidung der polnischen Regierung stellt Polen den vollen Grenzverkehr innerhalb der Binnengrenzen der Europäischen Union wieder her, sodass im März keine Grenzkontrollen eingeführt werden. Von nun an werden die an der Grenze vorhandenen Dienste nur noch stichprobenartig überprüft.

Dies bedeutet, dass ab Samstag, dem 13. Juni, die Binnengrenzen der Europäischen Union frei überschritten werden können. Bürger der Europäischen Union können ohne Hindernisse nach Polen einreisen, ohne sich unter Quarantäne stellen zu müssen.

Internationale Flüge sollen ab dem 16. Juni wiederhergestellt werden.

Buchen Sie bei uns und heißen Sie uns wieder in Krakau willkommen!

Vielen Dank!
#makekrakowgreatagain